US Cars since 1979

Unternavigation

Offizieller Partner von

Cadillac Logo
Chevrolet Logo
Corvette Logo
Ford Logo

Hauptnavigation

Newsletter

Immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter

Hummer H3 Tuning Made in Germany

Der neue HUMMER H3 ist da und schon bietet GeigerCars.de (Truderinger Str. 265, D-81825 München, Telefon: +49 / (0) 89 / 42 71 64 13, Telefax: +49 / (0) 89 / 42 71 64 10, e-Mail: info@GeigerCars.de, Website: www.GeigerCars.de ) ein ebenso umfangreiches wie exklusives Tuningprogramm für den amerikanischen SUV an.

Mehrleistung durch Aufladung heißt die GeigerCars.de Devise für die Leistungssteigerung des 3,5 Liter Vortec Fünfzylindermotors des H3. Die Motorentechniker des führenden europäischen Veredlers von amerikanischen Automobilen entwickeln derzeit einen Kompressor-Kit für den kleinen HUMMER.  

Der mechanische Lader verhilft dem Triebwerk zu einem Leistungssprung von serienmäßigen 223 PS / 164 kW auf ca. 325 PS / 239 kW und zu einem Drehmomentanstieg auf ca. 435 Nm. Damit verkürzt sich die Sprintzeit auf Tempo 100 auf ca. 8,4 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit wird bei 210 km/h liegen.

Der GeigerCars.de Kompressorkit für den HUMMER H3 wird nach Abschluss der Erprobungsphase ab Herbst 2005 erhältlich sein. Eine Sportauspuffanlage, die hinter dem Katalysator beginnt, wird in Kürze lieferbar sein. Das Abgassystem bietet nicht nur einen aufregenderen Motorsound, sondern auch eine spektakulärere Optik durch zwei große verchromte Endrohre.                            

Selbstverständlich bietet GeigerCars.de auch eine breite Palette an exklusiven Accessoires für den neuen US-Off-Roader an. Um die hohen Fahrleistungen des Kompressortriebwerks voll nutzen zu können, ist die Montage von größeren Rädern notwendig. GeigerCars.de bietet verschiedene Varianten bis zur hier abgebildeten Rad/Reifen-Kombination mit einteiligen 9.5Jx20 Leichtmetallfelgen und 265/60 R 20 Pneus an, die komplett montiert 3.816 Euro kostet. 

Um die Front des Newcomers noch markanter zu gestalten, bietet GeigerCars.de einen hochglanzpolierten Edelstahl-Frontbügel an. Der Bügel, der zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 1.560 Euro angeboten wird, ist nicht nur optische Zierde, sondern schützt auch die Karosserie vor teuren Reparaturen nach kleinen Remplern.